5. Tag

hi, dass Fasten geht fröhlich weiter, träume auch nicht mehr von Essen, das ist ein gutes Zeichen :-)

Ansonsten: 

gehe ich weiter, mit dem fasten des Versagers, privat wie global.

Die Angst Fehler zu machen, zu versagen hat so viele im Griff, dass es Zeit wird, diesen Teil nun in mir zu heilen!

Was natürlich auf der anderen Seite zeitgleich passiert: die Angst vor Erfolg/Brillanz.

 

Der Brillante und der Versager - ich spiele mich mal damit :-D